Streitfestival
Interdisziplinäres Festival 

Kulturkeller Winkel, Peterskapelle, Kunsthalle Luzern, Stattkino und öffentlicher Raum, Luzern
Künstlerische Leitung: Klarissa Flückiger und Benjamin Heller
Getragen von: Kulturkeller Winkel
www.streitfestival.ch

 

Vom 1.-11. Mai 2021 fand das interdisziplinäre Streitfestival in Luzern statt. In Theater- & Performancevorstellungen, Ausstellungen, Kinovorstellungen, Workshops, Vorträgen und interaktiven Formaten untersuchte das Festival Streitkultur.

Nebst der Kuration des Programms schufen die künstlerischen Leiter*innen Klarissa Flückiger & Benjamin Heller Settings, die zwischen künstlerischer Arbeit, Plattform, Intervention und Vermittlung changierten und das Festival rahmten. 

Nachfolgend wird der «Boxring» als eine dieser Arbeiten präsentiert. 

Boxring

Installation / bespielte Plattform

Konzept & Leitung: Klarissa Flückiger & Benjamin Heller

In Zusammenarbeit mit dem Team der Peterskapelle

Umsetzung: Werkstätten Luzerner Theater

Im Rahmen des Streitfestival, 2021, in der Peterskapelle Luzern

©Bilder: Christian Felber, Installationsansicht, Peterskapelle Luzern

Ein Boxring wird in die älteste Kirche Luzerns gebaut. Der Ring dient als Plattform, um während des Festivals in diversen Formaten verschiedene Dimensionen von Streit zu untersuchen: Auf Monitoren werden zwei für das Festival konzipierte Podiumsdiskussionen gezeigt, eine interaktive Streit-Chat-Station wird eingerichtet, über die Besucher*innen mit geladenen Gästen über aktuelle Fragen debattieren können, ein Boxtraining und ein Zivilcourage-Workshop finden statt und Performances sowie Konzerte werden auf dem Boxring gezeigt.

streitfestival_©Christian-Felber_DSC04395.jpg
streitfestival_©Christian-Felber_DSC04609.jpg
streitfestival_©Christian-Felber_DSC04602.jpg

©Bilder Boxworkshop: Benjamin Heller, Peterskapelle Luzern

IMG_4350.JPG
IMG_4344.JPG
IMG_4362.JPG